Bürgergemeinschaft Wülferode
Bürgergemeinschaft Wülferode

2017  August - Oktober 

Programm der Bürgergemeinschaft als pdf-Download
Buergergemeinschaft_Januar-2018.pdf
PDF-Dokument [328.2 KB]

Einzelveranstaltungen

 

DREIKÖNIGSBOSSELN

Sonntag, 07.01.2018 10.30 Uhr

Das neue Jahr wird mit dem traditionellen Dreikönigsbosseln für Jung und Alt im Bockmerholz begonnen.

Anmeldung: Andrea Wedel  Tel. 51 37 28

Treffpunkt: Parkplatz Bockmerholz

 

KOCHEN FÜR ERWACHSENE

Mittwoch, 10.01.2018 17.00 Uhr

Planung der Gerichte und Menüfolge. Absprachen zur Gruppeneinteilung und zum Einkauf.

Sonntag, 14.01.2018 10.00 Uhr

Diesmal kochen wir zu einer saftigen Rehkeule.

Kostenbeitrag: 2,50 € + Materialkosten

Anmeldung: Gerti Schwedhelm  Tel. 52 28 24

 

FREILICHTBÜHNE OSTERWALD

„Der Vorname“

Freitag, 19.01.2018 20.00 Uhr

Ein gemütlicher Abend mit Familie und Freunden soll es werden. Die Gastgeber sind Elisabeth und Pierre. Die Kinder sind im Bett, das marokkanische Essen ist vorbereitet. Eingeladen sind der Jugendfreund Claude und Elisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Freundin Anna. Schnell entbrennt eine Diskussion um den geplanten Vornamen des ungeborenen Kindes. Es soll nicht die letzte des Abends gewesen sein… . Die Studiobühne verwandelt sich in das Wohnzimmer der Pariser Familie Garaud-Larchet.

Die französische Erfolgskomödie „Der Vorname“ mit Wortwitz und gelungenen Dialogen erlaubt dem Zuschauer den Blick in die Abgründe der spielenden Figuren.

Anmeldung: Petra Bellmann  Tel. 52 46 42

Eintritt: Erwachsene 11 €

Wir fahren mit Fahrgemeinschaften nach Osterwald.

Treffpunkt: 18.30 Uhr an der Alten Schule

 

APPETITHÄPPCHEN AUF SPANISCH

TAPAS MIT CLAUDIA

Freitag, 26.01.2018 18.00 Uhr

Bienvenidos zur Tapas-Party! In lockerer Atmosphäre stellen wir gemeinsam Tapas her. Alles kommt zusammen auf den Tisch. Dann darf nach Herzenslust geschlemmt werden! Ein köstliches spanisches Dessert wird unseren Abend beschließen!

Hasta luego!

Kostenbeitrag: 2,50 € und 20,00 € Materialkosten + Getränke

Anmeldung: Monika Bullmann  Tel. 521617 (ab 18.00 Uhr)

 

STADTTEILRUNDFAHRT SENIORENKREIS

Montag, 05.02.2018 13.00 Uhr

Es geht per Bus wieder in die nähere Umgebung (genaues Ziel zurzeit noch nicht festgelegt). Frau Eckart informiert unterwegs über historische Ereignisse, wissenswerte Besonderheiten der Regionalgeschichte und aktuelle Entwicklungen.

Anmeldung: Inge Lampasiak  Tel. 52 99 17

 

PROGRAMMPLANUNG

Montag, 05.02.2018 18.00 Uhr

Wie immer treffen wir uns, um letzte Ideen für das kommende Programm zusammenzutragen. Vorschläge und Anregungen sind auch sonst jederzeit willkommen! (Redaktionsschluss für die Programmtexte 28.02.2018)

Infos: Mario Jansen  Tel. 33 76 13 7

Email: mariojansen@live.de

 

LESEKREIS

Dienstag, 13.02.2018 20.00 Uhr

wir haben uns geeinigt, das Buch “Stoner“ von John Williams bis zum nächsten Lesekreis zu lesen.

Anmeldung: Karin Polte  Tel. 52 43 88

 

ORTSTERMIN KAPELLENPLATZ/BUSHALTESTELLEN

Mittwoch, 14.02.2018 16.30 Uhr Immer wieder haben Wülferoder Bürgerinnen und Bürger die Sicherheit an den Bushaltestellen bemängelt und versucht Verbesserungen zu bewirken. Im Zusammenhang mit der Neugestaltung des Eingangsbereichs von Wülferode konnte nun ein Vororttermin mit Ratspolitikern, dem Fachbereich Tiefbau sowie Mitarbeitern der Üstra zur Ausgestaltung der Bushaltestellen bewirkt werden.

Alle Interessierten und Betroffenen sind herzlich zu diesem Termin eingeladen, um mit ihren Erfahrungen, ihrem Wissen zur nachhaltigen Verbesserung beizutragen.

Treffpunkt ist vor der Kapelle.

 

51. WÜLFERODER KAPELLENKONZERT

„Goldberg-Variationen von Joh. Seb. Bach‟ - Fritz Siebert - Cembalo

Sonntag, 18.02.2018 17.00 Uhr

Bach nannte dieses Werk bescheiden „Clavier Übung bestehend in einer ARIA mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal mit 2 Manualen‟. Er schrieb es für einen in Dresden lebenden Gönner, der an Schlaflosigkeit litt. Um ihm die Zeit in schlaflosen Nächten zu vertreiben, habe sich dieser ein paar Stücke gewünscht, „die so sanften und etwas muntern Charakters wären”. Bach schuf eine der bedeutendsten „Claviervariationen‟ der Musikgeschichte, ein Stück von überwältigender Größe, bestimmt nicht zum Einschlafen.

Fritz Siebert, der schon mehrfach in unserer Kapelle gastierte, spielt auf einem „Clavicimbal‟, womit Bach ein Cembalo meinte. Fritz Siebert wirkt als gefragter Cembalist regelmäßig in verschiedenen Ensembles mit und konzertiert solistisch im In- und Ausland. Neben CD-Aufnahmen entstanden Konzertmitschnitte bei verschiedenen Rundfunkanstalten. Er rief die Konzertreihe TASTENMUSIK ins Leben, in deren Rahmen er regelmäßig in der Kirche des Stephansstifts in Hannover Konzerte gibt.

Eintritt: frei

 

CRUSES BUCHHANDLUNG

Stöbern nach Ladenschluss

Donnerstag, 22.02.2018 19.00 Uhr

Wer hat noch nicht davon geträumt?

Stöbern in einer Buchhandlung, ohne Hektik und den alltäglichen Zeitdruck.

Am 22.02.218 kann sich dieser Traum für Sie erfüllen.. Nach dem regulären Ladenschluss in Cruses Buchhandlung haben Sie die Buchhandlung ganz für sich. Bei einem Glas Wein und einer einführenden Buchvorstellungsrunde bleibt ganz viel Raum zum Stöbern und Entdecken!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Anmeldungen: Petra Bellmann  Tel. 52 46 42

 

KLOSTERBRÜDER

Wir brauchen Liebe – kein Mitleid

Freitag, 09.03.2018 20.00 Uhr

„Die Männer sind schon die Liebe wert!“

Seit nunmehr 18 Jahren gibt es diesen außergewöhnlichen Männerchor, der sich dem Deutschen Schlager verschrieben hat. Mit viel Gefühl, Ironie und ganzem Körpereinsatz interpretieren die gestandenen Männer Lieder aus den 30er Jahren bis zur Gegenwart mit mehrstimmigem Gesang. Und dabei schrecken sie weder vor der neuen deutschen Welle noch Helene Fischer zurück:

Dabei geht es immer um die vielen Situationen zwischen Männern und Frauen, die Missverständnisse, Versöhnungen und Erinnerungen.

Und bei alledem: Männer haben auch Gefühle!!!

Mit Sicherheit ein vergnüglicher Abend für Auge, Herz und Ohr und für Wülferode!

Eintritt: 9,00 €, ermäßigt 7,00 €

 

BACKTAGE IM BACKHAUS

Samstags 11.00 Uhr

Gebacken werden kann alles. Neueinsteiger werden von der inzwischen erfahrenen Gruppe unterstützt. Es können maximal 12 Personen plus Kinder teilnehmen. Termine werden bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung: Jochen Weber  Tel. 98 86 393

Kostenbeitrag: 3,50 € je Erwachsener, Familien 7,00 € zuzüglich Verbrauchsmaterial (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

KINDERTHEATER

Vom Fischer und seiner Frau

Samstag, 10.03.2018 15.30 Uhr

Ein Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Die Frau daheim fängt eifrig Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt weiß genau wie er dem Kochtopf entkommt. Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf bis ein gewaltiges Unwetter, das alles wieder zunichte zu machen droht. Davon erzählen am Fischstand mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm die zwei Fischweiber Elfriede und Ursula. Mit Ihnen durchwaten wir die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens.

»Vom Fischer und seiner Frau« ist ein stürmisches Theaterstück für die ganze Familie.

Theater Red Dog, Spiel: Rachel Pattison, Stefanie Rüffer

Eintritt: 4 € (für Kinder ab 4 Jahren) ca. 45 Minuten

 

 

OSTERSPAZIERGANG mit EIERSUCHEN

Montag, 02.04.2018 10.30 Uhr

Auch in diesem Jahr geht es durch die Frühlingsblumen des Bockmerholzes zum Osterspaziergang. Für die Kinder hat der Osterhase wohl wieder Eier versteckt. Ausklang mit Gegrilltem und Getränken an der Alten Schule

Treffpunkt: Parkplatz am Bockmerholz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgergemeinschaft Wülferode